Verlinkte Ereignisse

  • Sterbehilfe?! Podiumsdiskussion zu einem aktuellen Thema: 2016-01-14Um Dich für dieser Veranstaltung anzumelden, bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: 14.01.16 Sterbehilfe?! Podiumsdiskussion zu einem aktuellen Thema  (Gelesen 4103 mal)

Robert

  • Mitglieder
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Zitat
Die Frage nach der Sterbehilfe beschäftigt viele Menschen in Deutschland, und in den Medien wurde in der letzten Zeit mit verschiedenen Argumenten darüber debattiert, ob denn die Sterbehilfe ganz freigegeben oder aber verboten werden sollte. Wir wollen einen Aspekt aufgreifen, mit dem sich auch der Bundestag aktuell beschäftigt:
„Wer braucht ein neues Gesetz für den ärztlichen Umgang mit Sterbenden?“
Im Podium werden VertreterInnen der Medizin, des Rechts, der Ethik und der Moraltheologie sitzen und das aktuelle Thema aus der jeweiligen Perspektive darstellen. Die Veranstaltung beginnt mit Kurzreferaten der DiskutantInnen, im Anschluss sind Fragen und Meinungen aus dem Publikum erwünscht, um eine gemeinsame Debatte anzustoßen.
Es sind alle herzlich eingeladen, die sich für die Sterbehilfe als gesellschaftliches, ethisches und auch medizinisches Thema interessieren.

Termin: Do 14. Jan 16 // Zeit: 20.15 Uhr

Ort: khg: Zentrum, Kurze Str. 13, 37073 Göttingen

Podium:
Prof. Dr. jur. G. Duttge, Medizinrecht, Uni Göttingen
Prof. Dr. med. F. Nauck, Palliativmedizin, Uni Göttingen
Prof. Dr. phil. A. Simon, Akademie für Ethik in der Medizin, Göttingen

Kontakt: Marie Louise Aicher, ml.Aicher@gmx.de; Daniela Ramb

Veranstaltung der Katholischen Hochschulgemeinde
Kooperationspartner: Citykirche St. Michael, ESG

Rüdiger Ludwig

  • Mitglieder
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 446
    • Profil anzeigen
Das klingt doch mal wirklich spannend. Das liegt mitten in unserem Thema und Diskussionen sind auch erwünscht. Da bin ich wirklich mal gespannt drauf.

Jan-Niklas Runge

  • Mitglieder
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
    • The Connected Primate
Ob sich da wohl jemand traut, direkt mit Gott oder Bibel zu argumentieren?

Robert

  • Mitglieder
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Ähnliche Veranstaltung:



Zitat
Am 11.November 2015 findet um 19.30 Uhr ein Hospizforum in den Räumen der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde, Bürgerstraße 14 statt.
Das Hospiz an der Lutter lädt ein zur Auseinandersetzung mit dem Thema Sterbehilfe. Vertreter aus unterschiedlichen Professionen werden in Kurzreferaten ihre Sicht auf das Thema "Leben wollen-sterben müssen, sterben wollen-leben müssen" darstellen und anschließend Gelegenheit zu Fragen und Diskussion geben.
Dabei sind der Palliativmediziner und Chef des Palliativzentrums der Universitätsklinik Prof. Dr. Friedemann Nauck , der Internist und Hausarzt Wolfgang Brandes, Mitglied der Ambulanten Ethikberatung Frau Dr. Ildikó Gágyor , Klinikseelsorger Matthias Opitz, Krankenpfleger Ludger Schelte aus dem Hospiz an der Lutter und Prof. Dr. Fritz Wilhelm Neumann. Die Moderation übernimmt Regina Bauer, Leitung im Stationären Hospiz.

Rüdiger Ludwig

  • Mitglieder
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 446
    • Profil anzeigen
Ich kann heute leider nicht dabei sein. Falls jemand hingeht: Viel Spaß

Robert

  • Mitglieder
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Rüdiger und ich gehen morgen hin, wer kommt noch mit?